+49 4131 - 551 25

bvvd

Absichtserklärung
zur Zusammenarbeit
zwischen dem Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvvd e.V.) und
dem Verband unabhängiger Kleintierkliniken (VUK e.V.)

Der bvvd, als Interessenvertretung der Veterinärmedizinstundierenden, und dem VUK, als Interessenvertretung privater und inhabergeführter Kleintierkliniken, Tiergesundheitszentren und auf klinikniveau arbeitenden Kleintierpraxen in Deutschland, streben eine enge Zusammenarbeit an. Folgende Bereiche stehen hierbei im Mittelpunkt:

• Außeruniversitäre Ausbildung und Förderung von Studierenden

• Vernetzung von Studierenden und Praktikern

• Studierenden den Übergang in die Arbeitswelt erleichtern

• Eine gesteigerte Präsenz beider Vereine in der veterinärmedizinischen Branche

Um diese gemeinsamen Ziele zu erreichen werden folgende Maßnahmen ergriffen:

(1) Wechselseitiger Informationsaustausch auf Vorstandsebene zu den oben genannten Themenbereichen,
(2) Wechselseitige Einladung zu Mitgliederversammlungen, Arbeitstagungen und ähnlichen Veranstaltungen,
(3) Identifizierung und Gestaltung gemeinsamer Projekte (Kongressprogramm, Workshops, Rotationsprogramm für PraktikantenInnen, Publikationen...)
A) Finalisierung eines Praktikumleitfadens, durch welchen Qualitätsstandards sowie die Vermittlung der sog. First-Day-Skills gewährleisten werden soll.